Fehler bei den iTunes-Charts-Einstellungen

Da es gestern und heute leider wieder ein paar Performance-Probleme gab habe ich mich an die Optimierung gemacht.

Leider kam dabei meine Versions-Verwaltung durcheinander und zwischenzeitlich waren einige Dateien wieder mit einem Stand von vor einer Woche online.

Da ich in dieser Zeit die iTunes-Charts “internationalisiert” habe wurden bei euren Besuchen die Länder-Einstellungen zu den Charts nicht richtig gespeichert (altes Format) und sind damit flöten gegangen.

In diesen Fällen habe ich den Wert wieder auf Deutschland stellen müssen.

Dafür ein ganz dickes Sorry von mir !!!

Bei Anwendern, die Deutschland eingestellt oder die Charts ausgeblendet hatten ist nichts passiert.

Ich hoffe, dass ich keine weiteren Unstimmigkeiten, die durch das Versions-Chaos entstanden sind, übersehen habe. Solltet Ihr dennoch etwas finden sagt mir bitte schnell Bescheid…

Update: Ich habe zufällig noch ein Datenbank-Backup gefunden und konnte so fast alle Einstellungen wieder herstellen.

iTunes-Charts für Österreich, Schweiz und USA

Länderauswahl iTunes-ChartsBisher konnte man sich auf apfelticker.de nur die deutschen iTunes-Charts anschauen.

Ab sofort könnt Ihr auch auf die Charts für Österreich und die Schweiz umschalten.

Bei dieser Gelegenheit habe ich dann auch gleich die Charts für die Top-Apps nach oben gezogen, da diese augenscheinlich am häufigsten genutzt werden.

Ich habe die Charts bei allen Usern auf Anzeigen (Deutschland) gestellt, auch wenn sie eigentlich ausgeblendet sein sollten. Ihr könnt sie aber wie gewohnt bei den Einstellungen auf der linken Seite wieder verbergen oder halt auf ein anderes Land stellen.

Und was ist mit den US-Charts? Die kommen später. Dafür muss ich noch ein bisschen unter der Haube herumschrauben…

Weitere Länder sind übrigens nicht vorgesehen, da ich mit diesen (dann) vier Ländern bereits über 97 Prozent meiner Besucher abdecke.

Update: Die US-Charts sind nun auch verfügbar.

(Ein) Firefox-Problem behoben

Mit Hilfe dieses Beitrags habe ich ein Problem beim Laden von apfelticker.de beseitigen können.

Das Problem trat vor allem bei Firefox-Anwendern auf: Manchmal verschwand die Meldung “Die Beiträge werden geladen” und es passierte gar nichts mehr. Die Seite blieb einfach leer:

Screenshot Firefox Fehler: Keine Beiträge

Ursache war, dass manchmal ein leeres Dokument beim Ajax-Request zurück geliefert wird, falls im Hintergrund die Feeds gerade aktualisiert werden.
Normalerweise sollte das kein Problem sein, aber Firefox möchte auf jeden  Fall Daten zurück bekommen.

Solltet Ihr diesen Fehler trotzdem weiterhin haben (oder auch andere Probleme) bitte ich euch, mir in o. g. Beitrag weiterzuhelfen.

NEU: apfelticker:BLOG

Irgendwie ist das ja schon komisch. Ich habe auf apfelticker.de über 150 Blogs eingebunden, die sich mit dem Thema Apple beschäftigen, blogge aber selber überhaupt nicht. Dabei habe ich mir schon mehr als ein mal gewünscht, meine Meinung zu bestimmten Themen heraus zu posaunen. Und hier habe ich nun die Möglichkeit dazu.

In letzter Zeit habe ich des öfteren Probleme mit meinem Server gehabt. Kurze Statusmeldungen habe ich dann getwittert, hier habe ich aber dann doch die Möglichkeit, Probleme etwas ausführlicher zu beschreiben und euch auf dem Laufenden zu halten.

Wenn’s bei apfelticker.de mal wieder hakt kann bzw. sollte diese Seite hier eure erste Anlaufstelle sein!

Auf Grund der gelegentlichen Server-Probleme habe ich mich dazu entschieden, den Blog auf einen anderen Server zu packen. Der Einfachheit halber habe ich mich für einen fertigen Blog bei WordPress.com entschieden.

Außerdem möchte ich diesen Blog für gelegentliche Umfragen nutzen. So könnt Ihr mir helfen, apfelticker.de besser zu machen. Falls Ihr Anregungen, Kritik oder auch mal ein Lob loswerden wollt habt Ihr auf der Seite “Lob, Kritik und Anregungen” Gelegenheit dazu.

So, nun haut rein! Ich freue mich auf eure Kommentare.