Angezeigte Stile in den Beiträgen

Bisher habe ich alle Styles, die in den Blogbeiträgen vorgegeben waren gnadenlos herausgeschmissen. Gerade bei (teilweise) durchgestrichenen Texten ergab sich dadurch leider die eine oder andere etwas sinnfreiere Aussage.

Jetzt habe ich eine Routine eingebaut, die die folgenden Styles zulässt:

  • text-decoration (Textdekoration, z.B. durchgestrichen)
  • font-style (Schriftstil, z.B. kursiv)
  • font-weight (Schriftgewicht, z.B. fett)
  • text-transform (Text-Transformation, z.B. Großbuchstaben)

Alle anderen Styles sollten nach wie vor ignoriert werden.

Solltet Ihr Probleme bemerken gebt mir bitte Bescheid…

domainFACTORY

Nachdem ein Hexenschuss und ein Entzündung an der Wirbelsäule mich ziemlich außer Gefecht gesetzt haben kann ich die Zeit mal nutzen, um den einen oder anderen Beitrag zu schreiben, der schon lange auf meiner ToDo-Liste steht.

domainFACTORY LogoAus gegebenem Anlass möchte ich mich heute mal bei meinem Hoster domainFACTORY (Partnerlink) bedanken. Es ist menschlich, dass mal ein Fehler gemacht wird und so haben auch die Leute bei dF mal einen Fehler gemacht und mir durch die Sperrung meiner eigenen IP-Adresse doch einige Probleme bereitet.

Zur Fehleranalyse und Behebung seitens der Technik von dF kann ich aber nur Positives berichten. Innerhalb kürzester Zeit gingen zig Mails hin und her. Und auch nachdem das Problem behoben war wurde mir angeboten, kostenlos auf einen anderen Server umzuziehen, auf dem die MySQL-Datenbank besser auf meine Bedürfnisse konfiguriert sei.

Daher kam es vorletzte Nacht zum letzten (allerdings geplanten) Ausfall von apfelticker.de, als der Umzug auf den neuen Server erfolgte.

Außerdem hatte ich Glück, denn der neue Server scheint wesentlich performanter zu sein, als der alte. Ich habe das Gefühl, dass seit vorgestern alles viel runder läuft. Oder habe ich diese Meinung exklusiv?

Insgesamt also noch mal ein dickes Lob und Dankeschön an den Service von domainFACTORY!

Alles wird gut…

Dem einen oder anderen mag aufgefallen sein, dass es hier in den letzten Tagen einige Probleme gab.

Nach vielen Mails an den Support kam heraus, dass mein Hoster diverse IP-Adressen gesperrt hatte, nachdem in der Nacht von Freitag auf Samstag Angriffe auf eine andere Webseite auf meinem (dedizierten) Server erfolgten.

Leider war dabei auch meine eigene IP-Adresse, so dass in meinen internen Scripten die Adresse http://apfelticker.de/… nicht mehr aufgelöst werden konnte.

Dieses Problem ist nun behoben und die Lage sollte sich beruhigen.

Trotzdem werde ich in dieser Nacht wieder mal auf einen anderen Server umziehen, auf dem die MySQL-Einstellungen besser auf mein System eingestellt sind. Außerdem erhoffe ich mir einen “ruhigeren” Server, da auf meinem bisherigen Server doch öfter mal der Wurm steckte…

In dieser Nacht wird es also wieder zu einem kurzen Ausfall kommen. Dieses Mal ist der Ausfall allerdings geplant. Trotzdem bitte ich um Entschuldigung…