Schnäppchen: MacBook + MS Office 2008 für 799 Euro inkl. Versand

Update: Ausverkauft!

Ich bin am überlegen, ob ich noch ein Schnäppchen-Blog aufmachen sollte.

Bei Karstadt gibt es – nur heute - auf jeden Fall ein Angebot, dass Ihr euch nicht entgehen lassen solltet:

Normalerweise kostet das MacBook alleine schon 899€. Microsoft Office Home & Student 2008 für Mac gibt’s dann noch oben drauf.

Wenn ihr im Warenkorb noch den Gutscheincode fruehlingsgeschenk eingebt spart Ihr sogar noch die 4,95€ Versandkosten:

Beeilt euch, im Moment sind nur noch 45% des Bestands vorhanden. Hier geht es zum Karstadt-Angebot.

Flattr – 2. Update

2. Update: Da ich ja auf apfelticker.de nicht wie normale Blogs jeden Tag neue Beiträge schreiben kann, habe ich es jetzt so eingestellt, dass man ein Mal täglich auf den Flattr-Button klicken kann. Leider wird dadurch jeden Tag der Zähler auf Null gesetzt. Aber Ihr könnt ihn ja wieder hochzählen lassen ;-) Ich jedenfalls würde mich freuen…

Update: Ich habe noch 4 Invite Codes für Flattr zu vergeben.

Ihr solltet euch aber im Klaren sein, dass man zum “Flattrn” erst seinen Account mit einem kleinen Geldbetrag aufladen muss.

Bei Interesse einfach eine Mail an mich…

- Update Ende -

Wieder ein neuer Virus, der auf äußerst aggressive Art die Blogosphäre verseucht:

Flattr

Der Ad tut’s, der Leo tut’s auch, und viele weitere sowieso und in Zukunft erst recht.

Ich habe zwar keinen richtigen Blog (außer diesem “Ding” hier), fühle mich aber der Blogosphäre durch apfelticker.de doch ziemlich nah. Also habe ich mich auch bei Flattr angemeldet und schon fleißig bei anderen “geflattred”.

Für die, die es noch nicht wissen:

Flattr ist ein Micropayment-Service, bei dem der Benutzer monatlich einen frei wählbaren Abonnements-Betrag auf ein Konto einbezahlt. Die Medienanbieter platzieren auf ihrer Website einen Flattr-Button, den der Nutzer anklicken kann, wenn ihm der Internet-Inhalt gefällt. Am Monatsende wird der Abonnements-Betrag des Nutzers gemäß seinen Klicks an die Medienanbieter verteilt.

(Quelle: Wikipedia)

Ich finde die Idee gut. Deshalb habe ich jetzt auch einen Flattr-Button.

Jetzt fehlen mir nur noch Leute, die apfelticker.de so gut finden, dass sie das durch einen beherzten Click auf den Flattr-Button auch bekunden… ;-)

XING

Ich bin auf XING

Aus gegebenem Anlass habe ich diesen alten Beitrag noch mal heraus gekramt.

Da ich weiß, dass viele der Blogbetreiber, deren Blogs ich bei apfelticker.de eingebunden habe, hier auch mitlesen würde ich mich freuen, wenn mich vor allem die Blogbetreiber per XING kontaktieren !!!

Alter-Beitrag:

Bisher habe ich XING eigentlich nur genutzt, um mich rechtzeitig zum Berliner Mac Treff einladen zu lassen ;-)

Entsprechend stiefmütterlich bin ich mit Kontakt-Anfragen umgegangen. Wozu sollte ich mir die Mühe machen? Schließlich bin ich doch auch schon bei Twitter und Facebook mag ich auch nicht…

Da ich aber in letzter Zeit immer mehr Kontakt-Anfragen und Einladungen über XING bekomme habe ich mich entschlossen, XING doch eine Chance zu geben.

Wer also schon mal (beruflich) mit mir Kontakt hatte, wer einen der Blogs betreibt, die ich aggregiere oder wer einfach nur so Kontakte knüpfen will kann mich gerne (erneut) bei XING als Kontakt hinzufügen (aber bitte mit kurzer Nachricht, wer du bist!).

Übrigens: Die Registrierung bei XING ist ratzfatz erledigt…