Kategorie-Archiv: Allgemein

Hardware-Upgrade und Serverausfall

WartungWir haben es leider “verschlafen”, aber gestern Mittag gab es für ca. 15 bis 30 Minuten einen kompletten Server-Ausfall auf allen Seiten, die auf unserem dedizierten Server gehostet sind.

Grund waren Hardware-Arbeiten, die zwar geplant waren, aber durch unseren Hoster viel früher als erwartet durchgeführt wurden.

Wir hoffen, dass der kurzfristige Ausfall Euch nicht allzu sehr gestört hat.

Was wurde gemacht?

Beim letzten Server-Upgrade im Februar 2013 sollten die MySQL-Datenbanken eigentlich auf ein SSD-RAID ausgelagert werden, um deutlich schnellere Zugriffszeiten bei den Datenbankabfragen zu erhalten. Irgendwie ist das damals aber untergegangen.

Da unser Hoster domainFACTORY (Partnerlink) unlängst von  Host Europe  ”geschluckt” wurde wollten wir dieses Upgrade noch schnell durchführen, bevor das Angebot evtl. irgendwann “wegrationalisiert” wird.

domainFACTORY LogoDie Umstellung hat sehr gut (und vor allem früher als geplant) funktioniert. An dieser Stelle mal wieder mal ein dickes Lob an domainFACTORY für den tollen Service. Hoffentlich bleibt das auch unter dem Schirm der Host Europe Gruppe so…

Der Spaß kostet zwar rund 30 Euro pro Monat, aber es scheint sich doch gerade bei apfelticker.de gelohnt zu haben. Und auch ein weiteres Projekt in der Pipeline wird von einer schnelleren Datenbank sehr profitieren. Wir investieren also schon in die Zukunft…

Falls Ihr uns bei der Refinanzierung unterstützen wollt wäre es schön, wenn Ihr gelegentlich mal bei unseren Werbepartnern einkauft… :D

Was meint Ihr, fühlt sich apfelticker.de schneller an?
Oder sind die 30 Euro monatlich “Perlen vor die Säue”?

Superman 3D

Bilder: © Depositphotos.com/AnatolyM

Performance-Probleme auf apfelticker.de (?) [Update]

*UPDATE*

Ich habe inzwischen einige Optimierungen eingebaut, von denen eine – zumindest bei vielen Nutzern – massive Verbesserungen zur Folge hatte. :D

Ich lade die jQuery- und jQueryUI-Frameworks nun nicht mehr von Google nach sondern vom eigenen Servern. Das scheint bei einigen Anwendern die Probleme behoben zu haben.

Gibt es immer noch Leute mit massiven Problemen?

Ansonsten erst mal vielen Dank für die viele Hilfe und Unterstützung!

*UPDATE ENDE*

Frage
Ich habe in den letzten Tagen einige Anfragen bekommen, warum denn apfelticker.de in den letzten 2 bis 3 Wochen etwas “stottert”.

Es ist von Ladeabbrüchen, langen Lade- und Reaktionszeiten, Problemen beim Scrollen die Rede.

Ich kann diese Probleme leider alle nicht nachvollziehen. Bei mir läuft die Seite einigermaßen flüssig – natürlich abhängig von der Datenmenge, die zum Teil ja auch mal recht groß sein kann und die Seite entsprechend langsam macht.

Ich habe m.E. in letzter Zeit keine Änderungen an der Webseite vorgenommen, die sich so extrem auswirken könnten. Auch der Server scheint in keiner Weise überlastet zu sein, zumindest sehen die Montioring-Diagramme alle gut aus.

Einfache Aussagen wie “alles ist langsam” reichen mir leider nicht aus, um dem Problem auf den Grund zu gehen.

Da es im Jahr 2010 schon mal ähnliche Probleme gab übernehme ich einfach mal den alten Beitrag und die alten Infos:

Ich brauche ich eure Mithilfe in Form möglichst genauer Fehlermeldungen:

  • Was passiert genau? Ich würde mich über einen Screenshot freuen.
  • Gibt es Ausgaben in der Fehlerkonsole?
  • Habt ihr mal den Browser-Cache geleert?

Oberhammer wäre ein Screencapture-Video beim Laden mit gleichzeitig eingeblendeter Fehlerkonsole (s.u.) und Aktivitätsanzeige.

Außerdem brauche ich möglichst genaue Angaben zu eurer Konfiguration:

  • Betriebssystem / Browser
  • Sind irgendwelche Plugins installiert?
  • Welche Netzwerkverbindung besteht (DSL-Geschwindigkeit, Proxies, etc.)?
  • Falls Ihr Probleme beim Aufruf mittels iPhone habt  würde mich die Generation und die Verbindungsart interessieren.
  • Mit welchen Apfelticker-Einstellungen versucht Ihr die Seite zu laden (Zeitraum, Bilder/Texte, Sortierung)?

Am wichtigsten sind mir Angaben dazu, was die Fehlerkonsole ausgibt. So kommt Ihr an diese Informationen:

  • Safari: Menü Einstellungen/Erweitert/’Menü “Enntwickler” in der Menüleiste anzeigen’ anklicken und anschließend Menü Entwickler/Fehlerkonsole.
  • Firefox: Menü/Extras Fehlerkonsole
  • mobile Safari (iPhone/iPod): Einstellungen/Safari/Entwickler/Debug-Konsole einschalten

Macht ggf. einfach einen Screenshot…

Ihr könnt gerne die Kommentare nutzen oder mir eine Mail an info [ät] apfelticker [dot] de schreiben.

Bitte denkt daran: Ein einfaches “Die Seite funktioniert nicht richtig!” hilft weder euch noch mir.

Ich hoffe, dass wir die Probleme gemeinsam in den Griff bekommen!

Ich habe in den letzten 2 Stunden übrigens schon an 3 ganz kleinen Performance-Schrauben gedreht. Vielleicht hat sich ja schon etwas verbessert?

Umzug

Ich hatte ja bisher immer den apfelticker:BLOG auf apfelticker.wordpress.com, um dort über apfelticker.de zu informieren.

Da ich den Blog nicht auf meinem eigenen Server hosten wollte war wordpress.com bisher eine gute – weil kostenlose – Alternative.

Doch jetzt habe ich etwas besseres gefunden:

Bei Savando gibt es das Einsteiger-Paket inkl. 500MB Webspace, .de-Domain, PHP und 1 MySQL-Datenbank für sensationelle 5 Cent pro Monat (!).

Kein Lockangebot! Weitere Infos hier.

Ab sofort gibt es also alle Infos zu apfelticker.de, macSNAP.de und meinen anderen iProjekten hier auf apfelBlock.de.

Die alten Artikel habe ich mitgenommen…

200!

Na, wenn das mal nicht eine Meldung wert ist:

Eben wurde mit Mac Mania der 200. Feed bei apfelticker.de aufgenommen!

Als ich vor 2 Jahren mit apfelticker.de angefangen habe wusste ich selbst nicht, dass es so viele Blogs gibt, die sich mit Apple, Macs, iPod, iPhone & Co. beschäftigen.

Außerdem habe ich vor einigen Tagen auch den 2 millionensten Seitenzugriff verzeichnet.

Ich danke allen Lesern und Nutzern von apfelticker.de für ihre Treue !!!

Schnäppchen: MacBook + MS Office 2008 für 799 Euro inkl. Versand

Update: Ausverkauft!

Ich bin am überlegen, ob ich noch ein Schnäppchen-Blog aufmachen sollte.

Bei Karstadt gibt es – nur heute - auf jeden Fall ein Angebot, dass Ihr euch nicht entgehen lassen solltet:

Normalerweise kostet das MacBook alleine schon 899€. Microsoft Office Home & Student 2008 für Mac gibt’s dann noch oben drauf.

Wenn ihr im Warenkorb noch den Gutscheincode fruehlingsgeschenk eingebt spart Ihr sogar noch die 4,95€ Versandkosten:

Beeilt euch, im Moment sind nur noch 45% des Bestands vorhanden. Hier geht es zum Karstadt-Angebot.

Flattr – 2. Update

2. Update: Da ich ja auf apfelticker.de nicht wie normale Blogs jeden Tag neue Beiträge schreiben kann, habe ich es jetzt so eingestellt, dass man ein Mal täglich auf den Flattr-Button klicken kann. Leider wird dadurch jeden Tag der Zähler auf Null gesetzt. Aber Ihr könnt ihn ja wieder hochzählen lassen ;-) Ich jedenfalls würde mich freuen…

Update: Ich habe noch 4 Invite Codes für Flattr zu vergeben.

Ihr solltet euch aber im Klaren sein, dass man zum “Flattrn” erst seinen Account mit einem kleinen Geldbetrag aufladen muss.

Bei Interesse einfach eine Mail an mich…

- Update Ende -

Wieder ein neuer Virus, der auf äußerst aggressive Art die Blogosphäre verseucht:

Flattr

Der Ad tut’s, der Leo tut’s auch, und viele weitere sowieso und in Zukunft erst recht.

Ich habe zwar keinen richtigen Blog (außer diesem “Ding” hier), fühle mich aber der Blogosphäre durch apfelticker.de doch ziemlich nah. Also habe ich mich auch bei Flattr angemeldet und schon fleißig bei anderen “geflattred”.

Für die, die es noch nicht wissen:

Flattr ist ein Micropayment-Service, bei dem der Benutzer monatlich einen frei wählbaren Abonnements-Betrag auf ein Konto einbezahlt. Die Medienanbieter platzieren auf ihrer Website einen Flattr-Button, den der Nutzer anklicken kann, wenn ihm der Internet-Inhalt gefällt. Am Monatsende wird der Abonnements-Betrag des Nutzers gemäß seinen Klicks an die Medienanbieter verteilt.

(Quelle: Wikipedia)

Ich finde die Idee gut. Deshalb habe ich jetzt auch einen Flattr-Button.

Jetzt fehlen mir nur noch Leute, die apfelticker.de so gut finden, dass sie das durch einen beherzten Click auf den Flattr-Button auch bekunden… ;-)

XING

Ich bin auf XING

Aus gegebenem Anlass habe ich diesen alten Beitrag noch mal heraus gekramt.

Da ich weiß, dass viele der Blogbetreiber, deren Blogs ich bei apfelticker.de eingebunden habe, hier auch mitlesen würde ich mich freuen, wenn mich vor allem die Blogbetreiber per XING kontaktieren !!!

Alter-Beitrag:

Bisher habe ich XING eigentlich nur genutzt, um mich rechtzeitig zum Berliner Mac Treff einladen zu lassen ;-)

Entsprechend stiefmütterlich bin ich mit Kontakt-Anfragen umgegangen. Wozu sollte ich mir die Mühe machen? Schließlich bin ich doch auch schon bei Twitter und Facebook mag ich auch nicht…

Da ich aber in letzter Zeit immer mehr Kontakt-Anfragen und Einladungen über XING bekomme habe ich mich entschlossen, XING doch eine Chance zu geben.

Wer also schon mal (beruflich) mit mir Kontakt hatte, wer einen der Blogs betreibt, die ich aggregiere oder wer einfach nur so Kontakte knüpfen will kann mich gerne (erneut) bei XING als Kontakt hinzufügen (aber bitte mit kurzer Nachricht, wer du bist!).

Übrigens: Die Registrierung bei XING ist ratzfatz erledigt…

[Umfrage] Schriftgröße von apfelticker.de…

Nachdem ich hier nach dem Aussehen von apfelticker.de auf dem iPad gefragt habe kam von einigen Nutzern in den Kommentaren und per Mail der Wunsch auf, die Schriftgröße zu vergrößern.

Bei der Anzeige der reinen Überschriften habe ich das direkt umgesetzt während ich mich bei der normalen Beitrags-Ansicht etwas schwerer tue. Ich hatte nämlich vor gut einem Jahr hier schon mal eine kleine Umfrage gemacht und da kam eher heraus, dass die Schriftgröße bzw. Zeilenabstände so genau richtig bzw. eher zu groß wären…

Jetzt also eine neue Umfrage:

Gerne könnt Ihr auch eure Meinung in den Kommentaren hinterlassen, seid aber bitte nicht böse, wenn ich in den nächsten Tagen etwas weniger Zeit habe, um auf die Kommentare zu antworten…

Apfelticker auf dem iPad

Ich bräuchte mal schnell eure Hilfe.

Inzwischen hat schon eine (allerdings niedrige) vierstellige Zahl an Besuchern apfelticker.de mit dem iPad besucht. Da ich mir kein iPad kaufen möchte (ich warte lieber auf das iPhone HD/4G/G4) hätte ich gerne von euch gewusst, ob die Seite auf dem iPad genauso aussieht, wie im normalen Safari-Browser. Oder gibt es irgendwelche Probleme?

Ich freue mich auf Eure Kommentare…