Schlagwort-Archiv: apfelticker 2.0

Systemlast apfelticker.de

Lange Nacht im Zeichen des Archivs

Im Rahmen des Relaunchs von apfelticker.de im Juli 2012 habe ich die Art der Speicherung der Beiträge im Archiv umgestellt und damit das alte Archiv über den Jordan geschmissen.

Eigentlich war das schade, denn manchmal sucht man gerade alte Artikel.

Deshalb habe ich gestern einen kleinen 200-Zeiler ;-) geschrieben und mir die Nacht um die Ohren gehauen um die Artikel aus dem alten Archiv in das neue zu integrieren.

Das hat den Server leider etwas belastet und die Seite deshalb etwas langsamer gemacht. Sorry dafür!

Aber es hat sich meines Erachtens gelohnt, denn nun ist das Archiv um knapp 120.000 Artikel reicher.

Ab jetzt sollte alles wieder normal laufen…

apfelticker.de auf dem iPad unter iOS5

Seit dem Launch von iOS5 (und zum Teil schon davor) gibt es einige Probleme mit apfelticker.de auf dem iPad, sofern dieses unter iOS5 läuft.

Es kam recht häufig zu Abstürzen, nachdem die Seite geladen wurde.

Es ist mir etwas schwer gefallen, den Fehler zu analysieren, da man auf dem iPad nicht allzu viele Debug-Möglichkeiten hat.

Auffällig war, dass die Abstürze meistens erst abends auftraten, was dafür spricht, dass Safari unter iOS5 einfach nicht mit der Datenmenge der Seite klarkommt.

Ich wusste mir auf die Schnelle nicht anders zu helfen, als die Darstellung auf die Überschriften zu reduzieren.

Lieber wollte ich weniger Informationen liefern als gar keine. ;-)

Wer unbedingt die kompletten Beiträge auf dem iPad sehen möchte kann aber folgenden Trick versuchen:

Hängt ein ?view=iphone an die URL an, so dass Ihr z.B. folgende URL aufruft:

http://apfelticker.de/?view=iphone 
oder
http://<Subdomain>.apfelticker.de/?view=iphone

Damit ruft Ihr die iPhone-optimierte Version von apfelticker.de auf, bei der dann allerdings auch keine Bilder dargestellt werden.

Ich kann allerdings keine Garantie geben, dass es ohne Abstürze funktioniert, da auch hier die Datenmenge ziemlich groß werden kann.

Ausblick

Kurzfristig…

… bleibt mir und uns nur zu hoffen, dass Apple ein Update veröffentlicht, dass die Probleme beseitigt.

Mittelfristig…

… kann ich aus Zeitgründen leider nur kleine Optimierungen vornehmen. Für Vorschläge wäre ich dankbar.

Langfristig…

… hatte ich sowieso vor, den kompletten Unterbau von apfelticker.de neu zu programmieren, da die Seite inzwischen aus allen Nähten platzt.

Eigentlich wollte ich zumindest schon angefangen haben, aber auf Grund einiger anderer Verpflichtungen und Projekte bin ich bisher leider nicht dazu gekommen.

Jetzt habe ich aber einen Grund mehr, das Projekt apfelticker 2.0 anzugehen! :D